2.Halbjahresprogramm 2019

Gäste sind bei unseren Veranstaltungen stets herzlich willkommen!

  

 

Samstag & Sonntag, 13.& 14. Juli 2019

Bürgerfest

Festbetrieb auf dem Rathausplatz:

Samstag 16:00 – 23:00 Uhr & Sonntag 11:00 – 19:00 Uhr

Der Gartenbauverein beteiligt sich wie alljährlich am größten Fest unserer Gemeinde mit unserem Weinstand! Neben unseren bekannt-bekömmlichen Weinen und erfrischenden Weinschorlen gibt es auch heuer wieder die Kreation der Hugo-Erfinder. Lassen Sie Ihre Geschmackssinne vom Sommercocktail „Dodo“ verwöhnen: erfrischend, fruchtig, scharf – und nur beim Gartenbauverein!

Helfende Hände zur Unterstützung beim Auf- & Abbau sowie beim Standdienst sind jederzeit gerne gesehen!

 

Donnerstag, 1. August 2019

Tagesfahrt zur Landesgartenschau nach Wassertrüdingen

Abfahrt 8:00 Uhr an der Gröbenzeller Post

Der Gartenbauverein lädt alle Mitglieder zu einer Bustagesfahrt nach Wassertrüdingen, dem diesjährigen Veranstalter der Landesgartenschau, ein.

Der auf dem Gelände der Landesgartenschau kann jeweils individuell gestaltet werden – donnerstags ist Tag der Generationen mit vielen Angeboten für alle Altersklassen. Der Eintritt zur Landesgartenschau und das Tagesprogramm ist selbst zu übernehmen. Die Rückfahrt nach Gröbenzell startet um 16:00 Uhr, so dass wir gegen 18:00 Uhr zurück sein werden.

Bitte melden Sie sich verbindlich schriftlich/per Mail zur Fahrt bis zum 27. Juli 2019 beim 1. Vorsitzenden an!

 

Samstag, 7. September 2019, 18:00 Uhr

Gedenkgottesdienst

für die verstorbenen Mitglieder des Gartenbauvereins unter freiem Himmel

(bei schönem Wetter am Feldkreuz im „Tannenfleckwäldchen“, bei Schlechtwetter in der Pfarrkirche St. Johann Baptist)

Unseren verstorbenen Mitgliedern ist diese besondere Vorabend-Eucharistiefeier gewidmet. Als Besonderheit findet das Gedenken unter freiem Himmel am Feldkreuz im „Tannenfleckwäldchen“ (zwischen Wiedehopf- und Tannenfleckstraße) statt.

Mit mehr Bänken wollen wir für ausreichend Sitzgelegenheit für die gestiegenen Zahlen der Gottesdienstteilnehmer sorgen. Um den Mückenschwärmen der Dämmerung zu entgehen, beginnen wir heuer bereits um 18:00 Uhr.

Bei schlechtem Wetter findet der Gedenkgottesdienst in der Pfarrkirche St. Johann Baptist statt.

Montag, 21. Oktober 2019, 19:30 Uhr

Lichtbildervortrag „Der naturnahe Garten – Lebensraum für Mensch, Tier und Pflanze“

Alte Schule, Klassenzimmer 3/4

Ein naturnaher, vielgestaltiger und damit erlebnisreicher Garten bietet uns Menschen vielfältige Möglichkeiten der Erholung, Entspannung, Lebensfreude und Naturbegegnungen, die vor allem auch für Kinder eine herausragende Bedeutung besitzen. Darüber hinaus stellt er einen wichtigen Ersatzlebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten dar, deren natürliche Lebensräume bedroht oder schon verloren gegangen sind. Schonende Bodenpflege, naturgemäßer Pflanzenschutz sowie die gezielte Förderung von Nützlingen sind hierfür wichtige Voraussetzungen. Durch die Auswahl geeigneter Bäume, Sträucher, Kletterpflanzen oder Stauden werden natürliche Wechselbeziehungen unterstützt. Je nach Situation bieten sich verschiedene Kleinstrukturen als Gestaltungselemente an.

 

Dienstag 22. – Freitag 25.Oktober 2019

Oberlausitzfahrt

Siehe separate Beiblätter (Reisebeschreibung, AGB’s, Anmeldung)

 

Donnerstag, 28. November 2019  

Glühweinfahrt durch den Donaudurchbruch zum Weihnachtsmarkt Kuchlbauer

Abfahrt 9:00 Uhr an der Gröbenzeller Post

Wir fahren durch die herrliche – hoffentlich schon winterlich verschneite - Landschaft nach Kelheim.

Dort haben wir Zeit zum Mittagessen. Anschließend führt uns eine Schifffahrt durch den winterlichen Donaudurchbruch im Naturschutzgebiet Weltenburger Enge. Der Blick schweift auf die Franziskaner- und Michaelskirche, die Befreiungshalle auf dem Michelsberg, die Felspartien und natürlich das Kloster Weltenburg. In Weltenburg ist Zeit zur Besichtigung der Klosterkirche, für adventliche Musik und einen Glühwein.

Anschließend steht ein Besuch in der Weihnachtsstadt Abensberg mit dem Niklasmarkt im romantischen Schlossgarten und Kuchelbauer’s Turmweihnacht auf dem Programm.

Preis: 35 € pro Person (Busfahrt, Schifffahrt durch den Donaudurchbruch, Glühwein, Reiseorganisation)

Anmeldung bei: Omnibus Merk GmbH – Dorfstr. 21 – 85235 Taxa – Tel: 08134-93280, Fax: 08134-932828 – www.omnibus-merk.de

 

Samstag, 14. Dezember 2019, 16:00 Uhr

Adventsfeier

Café am Gröbenbach (Olchinger Str. 149), Einlass ab 15:30 Uhr

Schon fast traditionell treffen sich die Gröbenzeller Gartlerinnen und Gartler zum gemütlichen Beisammensein in der Vorweihnachtszeit im Café am Gröbenbach. Das Team unseres Wirts Lutz Schwarze verwöhnt uns mit Glühwein, Punsch, Kaffee, Tee und süßen Leckereien.

Bei adventlichen Geschichten, vorweihnachtlichen Spezialitäten und passender stimmungsvoller Musik mit dem „Alpentrio“ verbringen wir miteinander in adventlicher Stimmung einige beschauliche Stunden.

 

Vorschau auf’s 1. Halbjahr 2020

 

5. & 6. Januar 2020

Neujahrskonzerte im Bürgerhaus

Vorverkauf ab 2.12.2019

Näheres im nächsten Halbjahresprogramm!